18.05.2024 - Sechs LGO-Athlet/innen nahmen am 23. Stadionfest der LG Mörfelden-Walldorf teil. Am erfolgreichsten abgeschnitten hat dabei Lara Schodruch (WJU20) mit zwei dritten Plätzen über 200m mit neuer PB von 28,20 s und im Weitsprung mit 4,66 m. Über 100m lief sie 13,74 s. Thomas Szczuka (M65) über 800m in 2:41,66 min und Kristoffer Uhlisch im Diskuswerfen mit 28,00 m konnten ihre Saisonbestleistungen steigern. 

18.05.2024 - Beim 30. Schwanheimer Pfingstlauf über 10,3 km, der vierten Station des Rosbacher Main-Lauf-Cups, waren wieder vier LGO-Läufer/innen dabei. Wie schon in Bergen-Enkheim konnte sich dabei Jan Rappe (Männer) in 43:38 (11. Männerklasse) min vor Uli Amborn in 44:50 min (2. M65) platzieren.  Bernd Rappe kam in 54:08 min (19. M50) ins Ziel, Mirjam Bienenfeld in 60:35 min (12. W50).

15.05.2024 - Beim Sprung- und Wurfabend des LA-Kreises Frankfurt in Bergen-Enkheim warf Kristoffer Uhlisch den Männer-Diskus auf 27,39 m.

09.05.2024 - Uli Amborn lief am Vatertag beim 15. Römerlauf in Obernburg die 10km-Strecke in 43:15 min und belegte damit Platz 2 in der M65 und Platz 39 gesamt.

08.05.2024 - Beim ersten Abendsportfest des TSV Pfungstadt im Jahr 2024 startete Thomas Szczuka (M65) über 800m. Seine Zielzeit betrug 2:44,69 min, womit er die DM-Norm für Masters-Meisterschaften in Erding unterbot. 

05.05.2024 - Mit 9 Athlet/innen war die LGO bei den Kreis-Einzelmeisterschaften in Neu-Isenburg vertreten. In der Frauenklasse waren Jenny Appel, Nathalie Holz und Anika Kißner vertreten. Jenny gewann das Kugelstoßen mit 9,15 m vor Anika mit 7,38m. Natahlie startete über 100m (16,04 s) und im Weitsprung (3,68 m). In der weiblichen Jugend U20 konnte Lara Schodruch über 100m in 13,70 s den Vizetitel holen, im Weitsprung wurde sie mit 4,57 m Dritte. 

05.05.2024 - Beim 33. Frankfurter Lauf in Bergen-Enkheim gab es über 10km ein Kopf-an-Kopf-Rennen von Jan Rappe und Uli Amborn. In 43:34 min zu 43:45 min entschied Jan Duell für sich. Damit steigerte er seine 10km-Bestleistung um 25 Sekunden  und landete auf Platz 6 der Männerklasse. Uli  musste mit Platz 2 in seiner Altersklasse M65 zufriedengeben. 

03.05.2024 - Beim Citylauf in Aschaffenburg lief Uli Amborn die ca. 8km, die in 5 Runden durch die Aschaffenburger Innenstadt führten in 35:45 min und belegte damit Platz 1 in der M65 und Platz 129 gesamt von 996.

28.04.2024 - Beim 33. Feldberglauf der TSG Oberursel über knapp 9,7km und 585 Höhenmeter von der U-Bahnstation Hohemark hinauf auf das Feldbergplateau lief Uli Amborn in 56:23 min auf Gesamtplatz 42 und als Sieger seiner Altersklasse M65 durchs Ziel.