31.07.2016 - Beim 40. Hausener Volks-Waldlauf feierte der Frankfurter Mainlaufcup Halbzeit. Aaron Bienenfeld (bis dahin führender im Cup) festigte seine Spitzenposition mit einem Sieg über die 10km-Strecke. Als "10er" erreichte er sehr schnell das 20 Minuten vor ihm gestartete Feld der Halbmarathonläufer und lief nach schnellen 32:14 min in den Zielkanal im Hausener Stadion ein. Ebenfalls auf der 10km-Strecke unterwegs war Wolfgang Arnold (M75), der in 63:37 min Jahresbestzeit lief und 4. von stolzen sieben M75ern im Feld wurde. Insgesamt ließ er damit 66 Teilnehmer noch hinter sich.

Auf der Halbmarathonstrecke waren Uli Amborn und Markus Müller unterwegs. Uli lief in 1:23:37 h auf den 14. Gesamtplatz und wurde Zweiter in der M55. Markus lief 1:32:37 h und wurde damit 38. aller Halbmarathoni und 4. der M45. Jürgen Weber lief im 5km-Jedermannlauf in 25:02 min ein solides Rennen und wurde damit 30. von 92 Startern.

29.07.2016 - Für 3000m-Hessenmeister Aaron Bienenfeld war das Ziel bei den Deutschen Meisterschaften in Mönchengladbach auf der 5000m-Distanz nach Platz 16 im letzten Jahr in Jena nun ein Rang für die "Flower-Ceremony", also TOP 8. Nach gebummelten 1000m (3:04 min) und einem noch großen Vorderfeld, deutete sich schon eine heftige Kampfphase für den Schlussteil an. Aaron lief offensiv vorne mit, setzte aber nicht auf die Tempomacher-Linie. Bei 4500 m entbrannte dann das Gerangel, aaron war bei 4650m auf Platz 8, aber noch voll in Lauerstellung. Auf den letzten 200m reichte sein Endspurt dann noch zu Platz 5 mit 14:55,79 min, nur knapp 3 Sekunden hinter Bronze. Angesichts des langen Belauerns war das eine starke neue Bestzeit.

20.07.2016 - Mit fünf Athleten ging es zum Abendsportfest nach Trebur um gute Leistungen zu erzielen. Und das hat auch fast ausnahmslos geklappt. Zunächst startete Kristoffer Uhlisch im Kugelstoßen. Nach schleppendem Beginn mit Stößen bis 9,80 m flog die 7,25kg-Kugel auf 10,37m. Einen Zentimeter weiter als seine 5 Jahre alte Bestweite. Im fünften Versuch dann die überraschende Steigerung auf 10,93m. Im anschließenden Speerwerfen flog der Speer im gleich im ersten Versuch auf 34,97m.

13.07.2016 - Über 800m gab es beim Abendsportfest in Wiesbaden zwei Teilnehmer der LGO. Aaron Bienenfeld lief als Sieger der MJU20 in 2:00,16 min die insgesamt fünftschnellste Zeit des Abends. Damit blieb er etwas mehr als eine halbe Sekunde über seiner Bestzeit. Thomas Szczuka lief die zwei Stadionrunden in 2:25,98 min.

09.07.2016 - Bei den Hessischen U20-Meisterschaften in Bad Homburg startete Aaron Bienenfeld über die 3000m-Strecke. Nachdem er in der Vorwoche mit LGO-Rekord die 5000m-Qualifikation für die Deutschen Jugendmeisterschaften sicherte, konnte er auch über 3000m seinen eigenen LGO-Rekord aus dem letzten Jahr verbessern. In 8:42,43 min blieb er klar unter 9 Minuten und sicherte sich mit fast 15 Sekunden Vorsprung auf seinen Wiesbadener Konkurrenten den Hessenmeister-Titel.

08.07.2016 - Mit einer nochmaligen Leistungssteigerung im Vergleich zu ihrem Wettkampf 2 Tage vor in Pfungstadt konnte Monika Hedderich bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Leinefelde-Worbis im Diskuswerfen der W65 die Bronze-Medaille gewinnen. Bis zum sechsten Durchgang lag sie auf Platz vier und konnte mit Jahresbestweite von 23,44 m im letzten versuch sich auf den dritten Platz vorschieben.

06.07.2016 - Das dritte Pfungstädter Abendsportfest 2016 war sowohl von LGO-Seite als auch international gut besucht. Neben Olympia-Quali-Versuchen gab es auch Bestleistungen unserer Athleten. Aaron Bienenfeld steigerte seine 1500m-Bestzeit um 6/10 auf 4:01,82 min. Damit wurde er Sieger der U20 und insgesamt zweitbester 1500m-Läufer des Abends. Thomas Szczuka (M55) wählte diesmal die 800m-Strecke, wo er mit 2:24,05 min nahe an seine Jahresbestzeit heranlief. Eine weitere persönliche Bestleistung gab es für Julian Matanovic im Kugelstoßen der MJU18 mit der 5kg-Kugel mit 10,13 m. Dominik Matanovic lief über 100m der MJU16 13,71 s. Zu guter Letzt testete Monika Hedderich (W65) noch einmal erfolgreich mit dem 1kg-Diskus kurz vor den Deutschen Seniorenmeisterschaften. Sie warf im gleich im ersten Versuch Jahresbestweite mit 23,07 m.

03.07.2016 - Bei den Kreis-Einzel-Meisterschaften U14/U12 in Obertshausen vertraten fünf Athletinnen und Athleten die LG Offenbach bei den und konnten einige Male aufs Siegertreppchen steigen. Die erfolgreichste Teilnehmerin aus Offenbacher Sicht war Ann-Sophie Klein (W13), die mit sehr guten 7,10 m das Kugelstoßen für sich entscheiden konnte. In diesem Wettbewerb wurde ihre Mannschaftskollegin Nina Corovic Vierte. Im Speerwurf wurde Ann-Sophie mit 16,64 m Vize-Kreismeisterin und konnte somit neben einer goldenen auch noch eine silberne Medaille mit nach Hause nehmen.

15.06.2016 - Beim J.P. Morgan Corporate Challenge Lauf in Frankfurt über 5,6 Kilometer konnte Aaron (am Start für den Frankfurter Laufshop) als Debütant in 16:44 min den Gesamtsieg erlaufen. Dabei hatte er im Ziel 21 Sekunden Vorsprung vor Ultra-Läufer Florian Neuenschander (ebenfalls Frankurter Laufshop). Auch in der Mannschaftswertung gab es Platz 1.