04.03.2018 - Bei den durch die LG Offenbach ausgerichteten Crosslaufmeisterschaften auf der Rosenhöhe starteten fünf Jugendliche auf dem mehrfach zu durchlaufendem Rundparcous. Als erste war Viktoria Burhardt in der Altersklasse W9 dran. Sie absolvierte die zwei Runden und 1050m in 5:06 min und wurde damit Vierte. Im Lauf der Jugend U14 über 3 Runden und 1550m starteten dann zusammen Linus Klein (M13), Noah Stein (M12), Marisa Scholz (W13) und Evelyn Schmidt (W12). Dabei sprang für Marisa Platz 3 (6:15 min), Linus (6:07 min) Platz 4 und für Noah (6:08 min) und Evelyn (6:51 min) jeweils Platz 5 heraus.

04.03.2018 - Bei den Deutschen Senioren-Winterwurfmeisterschaften in Erfurt konnte Monika Hedderich ihren Titel im Diskuswerfen der Altersklasse W70 aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen. Mit 22,97 m zwar einen Meter kürzer als im Vorjahr hatte sie trotzdem 2,5 m Vorsprung auf die Zweitplatzierte.

18.02.2018 - Mit sieben Treppchenplätzen, darunter zwei Kreismeisterstitel, gab es am zweiten Tag der Kreis-Hallenmeisterschaften in Hanau bei der Altersklasse U14 eine schöne Ausbeute für die LGO-Athleten. Noah Stein (M12) wiederholte seinen Sieg von den letztjährigen Kreis-Einzelmeisterschaften im Sommer und gewann das Finale über 60m wieder mit 1/100 s Vorsprung in 8,80 s. Dazu siegte er zusammen mit Adam Diras, Linus Klein und Memphis Herghelegiu in der 4x75m-Staffel in 44,44 s. Dazu holte Noah Silber im Kugelstoßen mit 6,48 m und Platz vier im Weitsprung mit 4,06 m. Silber gab es auch für Adam Diras im Hochsprung der M13 mit 1,32 m höhengleich vor Memphis, der Bronze holte und Linus (4./1,28 m).

17.02.2018 - Bei der Wahl der Leichtathleten des Jahres des Kreises Offenbach/Hanau bzw. in diesem Fall der Leichtathletin des Jahres in der Kategorie Frauen, fiel diesmal die Wahl auf Monika Hedderich von unserer LG Offenbach. Damit wurden ihre Erfolge des letzten Jahres gewürdigt. Darunter der Vize-Europameistertitel bei den Senioren-Europameisterschaften in Aarhus/DEN im Diskuswerfen der Altersklasse W70 und ihre zwei Titel bei den Deutschen Senioren-Winterwurfmeisterschaften in Erfurt bzw. bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Zittau. Wir sagen Herzlichen Glückwunsch!

17.02.2018 - Mit 11 Athleten gab es eine recht gute Beteiligung bei den Kreis-Hallenmeisterschaften U16-Senioren in Hanau. Stark präsentierte sich Dominik Matanovic über 60mder MJU18. Als Vorlaufsieger schon mit Bestzeit konnte er mit erneuter Bestzeit von 7,87 s im Finale den dritten Platz belegen. Im Weitsprung kam er ebenfalls mit Bestweite von 4,81 m auf Platz drei. Jan Rappe (M15) steigerte über 800m seine Bestzeit um 2/100 auf 2:27,27 min und wurde damit Dritter. Thomas Szczuka (M55) lief über 800m Jahresbestzeit in 2:28,05 min. Kurz danach stand er auch noch über 200m in den Startblöcken und lief die Hallenrunde in 29,85 s. Kristoffer Uhlisch (M40) kam im Kugelstoßen mit der 7,26kg-Kugel auf 9,46 m.

04.02.2018 - Bei den Hessischen Senioren- Hallenmeisterschaften in Stadtallendorf erkämpfte sich Thomas Szczuka über 400m in der M55 mit 64,89 s den Hessenmeistertitel knapp vor Frank Seidel vom SSC-Hanau-Rodenbach mit 65,21s. Thomas ist dabei nicht nur der 4 Jahre Ältere, er hatte auch gerade zuvor die 800m gelaufen, wo er mit 2:29,10 min Zweiter wurde.

20.01.2018 - Einziger Teilnehmer bei den Hessichen U18-Hallenmeisterschaften in Frankfurt war Dominik Matanovic. Er startete über 60m, wo er trotz Verbesserung deiner Bestleitung auf 7,96 s leider nicht den Zwischenlauf erreichte.

13./14.01.2017 - Mit Jarik Buckler (M15) startete ein LGO-Jugendlicher bei den Hessischen U16-Hallenmeisterschaften in Hanau. Am Samstag stand Jarik im Hochsprungwettkampf und konnte dort mit übersprungenen 1,55 m und eine neuen Bestleitung Platz 5 belegen. Tags darauf ging er noch über 60m Hürden an den Start. Dort verbesserte er im Vorlauf seine Bestzeit um 35 Hundertstel auf 10,06 s, verpasste aber leider um 1 Hundertstel den Endlauf. 

13.01.2018 - Beim 9. Offenbacher Suppenschüssel-Crosslauf des Offenbacher LC gab es von der LG Offenbach vier Teilnehmer. Ihren ersten Crosslauf bestritten Anastasia Meletidou und Jonas Uhlisch (beide Jahrgang 2011). Im Lauf des 800m-SprintCrosses starteten sie zusammen mit den Erwachsenen Teilnehmern. Beide schafften den anspruchsvollen Parcour mit Durchlaufen der "Suppenschüssel" im Leonard-Eißnert-Park. Sie kamen nach 5:09 min (Jonas) bzw. 5:14 min (Anastasia) ins Ziel. Thomas Szczuka (M55) lief die Sprintstrecke in 3:22 min und wurde 13.