28.04.2024 - Beim Horst-Velte-Gedächtnis-Sportfest der TSG Wehrheim schleuderte Monika Hedderich (W75) den 750g-Diskus auf 22,36m.

27.04.2024 - Mit 6 Athleten/innen ging es zum Freiluftsaisonstart nach Friedberg zur Bahneröffnung. Bei etwas schlechteren Windverhältnissen als im Vorjahr waren die Ergebnisse durchwachsen. Dominik Matanovic lief in der Männerklasse über 100m 12,05 s und über 200m 24,96 s. Im Speerwurf konnte er mit 29,01 m eine neue Bestleitung aufstellen. Nathalie Holz konnte über 100m ihre bisherige Bestzeit um über eine halbe Sekunde auf 16,00 s steigern, im Weitsprung stellte sie mit 3,75 m ihre Bestleistung ein. Lara Schodruch lief in der WJU20 die 100m in 13,70 s und kam im Weitsprung auf 4,66 m.

20.04.2024 - Einen etwas längeren Wettkampf von der Zeit her absolvierte Uli Amborn beim "Fränkische Schweiz Ultratrail". In Ebermannstadt und Umgebung ging es 66km durch die Fränkische Schweiz. Nach 9:56:37 h hatte es Uli geschafft. Auf Gesamtplatz 211 und Platz 16 der Wertung ab M55.

07.04.2024 - Beim 28. Seligenstädter Wasserlauf entlang des Mainufers lief Uli Amborn auf der selten angebotenen 25-km-Strecke in 1:50:18 h auf Platz 22 in der Gesamtwertung. Seine Altersklasse gewann er mit großem Abstand. Jan und Bernd Rappe starteten über die 10km. Jan lief in 47:45 min auf Platz 16 in der Männerklasse. Sein Vater Bernd kam in 52:58 min auf Platz 18 in der M50.

18.03.2024 - Bei den Senioren-Europameisterschaften im Winterwurf in Touron/Polen konnte Monika Hedderich (W75) in einem engen Wettkampf im Diskuswerfen mit der 750g-Scheibe den Titel in ihrer Altersklasse gewinnen. Von Durchgang 1 an lag sie dabei in Führung und gab sie auch nicht mehr ab. Ihr weitester Wurf gelang ihr im 2. Durchgang mit 24,62m. Ihre polnische Konkurrentin konterte zwar sofort mit 24,16 m, konnte sich aber dann nicht mehr steigern. Somit konnte Monika die Goldmedaille gewinnen.

17.03.2024 - Beim 22. Frankfurter Mainova Halbmarathon gingen Uli Amborn und Mirjam Bienenfeld an den Start. Uli lief ein starkes rennen in 1:31:14 Stunden womit er in der Gesamtwertung 607. von insgesamt 7500 Teilnehmern wurde. Seine Altersklasse M65 gewann er mit knapp 2 Minuten Vorsprung bei gesamt 80 Startern. Mirjam lief 2:14:20 Stunden und wurde damit 85. von 135 Teilnehmerinnen in der Altersklasse W50.

10.03.2024 - Beim 46. Volkslauf "Rund um den Winterstein" in Friedberg gab es zwei LGO-Teilnehmer. Uli Amborn und Markus Müller traten auf der 30km-Strecke an. Uli umrundete den Taunus-Kamm in 2:20:30 Stunden und konnte damit die M65-Wertung für sich entscheiden. Insgesamt wurde er 24. Markus kam nach 2:39:49 Stunden im Ziel in Friedberg wieder an. Platz 17 in der M55.

25.02.2024 - Bei den DM Masters im Winterwurf in Baunatal konnte Monika Hedderich überlegen den Titel der Altersklasse W75 gewinnen. Mit 23,48m hatte sie fast 6m Vorsprung auf die Zweite.

28.01.2024 - beim 34. Marathon in Marokkos viertgrößter Stadt Marrakesch startete auch Uli Amborn. In 3:21:15 Stunden bei teilweise über 20 Grad kam er auf Platz 269 im Ziel an. Seine Altersklasse M65 konnte er dabei mit großem Vorsprung gewinnen.