30.03.2008 Ergebnis

Beim 17. Eschollbrücker Ultramarathon über 50km zeigten die LGO-Läufer wieder mal ihre Qualitäten über die ganz langen Strecken. Mit einem überlegenen Doppelsieg liefen Uli Amborn und Joachim Kempf ins Ziel auf dem Eschollbrücker Sportplatz ein. Uli lief die Strecke in 3:32:56 Stunden. Joachim kam nur eine Minute später in 3:54:00 Stunden ins Ziel.

24.03.2008 Ergebnis

Am Ostermontag startete zum 31. Mal der Jügesheimer Osterlauf. Zwei LGO'ler starteten über die 25km-Strecke. Dabei war Markus Müller mit seinen 1:44:55 Stunden diesmal Bester als 53. im Ziel. Uli Amborn kam nach 1:47:40 Stunden als 65. von 462 Teilnehmern ins Ziel. Er spürte dann doch noch seinen drei Tage zuvor absolvierten Trainingslauf durch den verschneiten Spessart.

Im Schülerlauf gab es ein etwas erfolgreicheres Ergebnis. Maximilian Weidl kam über die 1,2km lange Strecke in 4:19 min als 6. ins Ziel und wurde in der M13 Zweiter.

16.03.2008 Ergebnis

Bei der 32. Auflage des Laufes "Rund um den Winterstein" in Friedberg gab es eine starke Mannschaftsleistung der LGO-Läufer. Uli Amborn lief die 30km in guten 1:57:21 Stunden und konnte damit den 9. Gesamtplatz erreichen. Nur 44 Sekunden dahinter und damit als 10. lief Frank Stephan ins Ziel. Markus Müller benötigte 2:09:39 Stunden, kam damit auf Platz 38 und komplettierte das 3er-Team, daß auf den zweiten Mannschaftsplatz lief.

09.03.2008 Ergebnis?

Die Ergebnisse des 6. Offenbacher Rosenhöhe-Waldlaufs mit Kreis- und Regionalmeisterschaften Crosslauf sind online.

Die Fotos vom Lauf gibt es in der Fotogalerie.

Wir bedanken uns bei allen Läufern und dem Wettergott für eine erfolgreiche Durchführung.

02.03.2008 Ergebnis

Beim diesjährigen Frankfurter Halbmarathon gab es mit Uli Amborn nur einen Teilnehmer der LGO. Er lief in 1:22:25 h auf Platz 59 und wurde Dritter in der M50.

02.03.2008 Ergebnis 

Beim Schülerhallensportfest der LG Eintracht Frankfurt nahmen gegen Ende der Hallensaison noch einmal 3 LGO-Schüler teil. Nicole Niewiesk (W15) ersprang sich im Hochsprung mit 1,40m Platz 4. Philipp Bräuner belegte im Wietsprung mit 4,71m den 6. Platz. Kreshnik kam mit 4,25m auf Platz 11. Im Kugelstoßen wurde er mit 8,04m 4.

24.02.2008 Ergebnis

Beim 24. Hallensportfest der SV Weiskirchen gab es einige Siege durch die Schüler der LGO. In der M9 gewann Leroy Davies über 2x35m in 12,0 s. In der M11 gewann sein Bruder Darlyn im Hochsprung mit 1,26 m und über 35m Hürden in 6,2 s. Neuzugang Annabel Weimann schaffte einen Dreifach-Sieg im Hochsprung (1,22 m), über 2x35 m (11,4 s) und über 35m Hürden in 6,8 s. Alexander Mrosinsky gewann das Kugelstoßen der M14 mit guten 9,98 m.
 

26.01.2008 Ergebnis

Bei den Hessischen Senioren-Hallenmeisterschaften startete Kristoffer Uhlisch über 200m der M30. In 25,65 s belegte er Platz 4.

20.01.2008 Ergebnis

Bei den Hessischen Hallenmeisterschaften der A-Schüler und A-Schülerinnen in Frankfurt konnte die LGO durch Philipp Bräuner über 100m der M14 eine Vizemeisterschaft erringen. Im Feld der 11 Teilnehmer lag der Hessenbeste des Vorjahres zu Beginn noch etwas zurück, konnte sich dann aber immer weiter vorarbeiten. Bis zur letzten Runde hielt er noch Anschluß an den Führenden, mußßte ihn dann aber ziehen lassen und wurde in PB von 2:58,28 min Zweiter.