06.09.2008 Ergebnis

Uli Amborn lief beim 16. Jungfrau-Marathon in der Schweiz, bei dem zwischen Interlaken und der Kleinen Scheidegg 1829 Höhenmeter zu absolvieren sind in  3:55:00 Stunden auf den 79. Platz. Bei der Laufveranstaltung zwischen Eiger, Mönch und Jungfrau liefen insgesamt 4049 Läufer ins Ziel.

30.08.-06.09.2008 Ergebnis

Zum 4. Mal nahm Frank Stephan dieses Jahr am GORE-TEX® Transalpine-Run von Ruhpolding aus durch Österreich bis nach Sexten in Südtirol teil. In acht Etappen ging es knapp 300km durch die Alpen, wobei rund 16000 Höhenmeter Aufstieg und natürlich auch wieder Abstieg zu bewältigen war. Zusammen mit Michael Sommer vom EK Schwaikheim lief er in der Teamwertung der Masters-Teilnehmer auf Platz 6 von 58 Teams. Insgesamt brauchten beide 34:26:29 Stunden für die gesamte Strecke.

06.09.2008 Ergebnis

Einen Markus Müller startete beim 1. Darmstadt-Marathon, der in Verbindung mit dem alljährlich stattfindenden Sparkassen-Marathon für Mitarbeiter der deutshcen Sparkassen durchgeführt wurde. In der der offenen Wertung kam er in 3:12:41 Stunden auf Platz 37. In der Sparkassenwertung kame er auf den 12. Gesamtplatz.

31.08.2008 Ergebnis

Strahlender Sonnenschein und gute Leistungen wurden bei den Kreismeisterschaften Einzel in Jügesheim angeboten. 5 Kreismeistertitel konnten die Schüler/innen der LGO mit nach Hause nehmen. Drei davon gewann alleine Annika Schmaus Im Speerwurf (31,09m), Weitsprung (4,34m) und im Hochsprung mit persönlicher Bestleistung (1,49m) war sie jeweils die Tagesbeste der W 15. Philipp Bräuner steuerte einen Titel mit seinem Sieg über die 300m in 40,56s bei, genauso wie Alexander Mrosinsky im Speerwerfen mit 47,48m (beide M 14).

24.08.2008 Ergebnis

Einen Tag nach seinem 10km-Lauf startete Uli Amborn zusammen mit Thomas Wedi beim 30. Koberstädter Waldmarathon. In 2:59:26 h blieb Uli als 6. knapp unter 3 Stunden. Thomas Wedi lief auf der Halbmarathonstrecke in 1:22:18 Stunden auf Platz 49 und wurde 12. der M45.

23./24.08.2008 Ergebnis

Einen Titel und zwei Vizemeisterschaften gab es bei den Regionalmeisterschaften in Gelnhausen durch die LGO-Schüler. Annika Schmaus (W15) konnte am ersten Tag im Diskuswerfen mit 27,35m den zweiten Platz belegen. Am Sonntag lief es sogar noch besser. Im Speerwerfen warf sie im ersten Versuch 31,85m und konnte damit bis zum Ende die Spitze behalten. Alexander Mrosinsky (W14) schaffte in einem sehr engen Speerwurf-Wettkampf mit 44,95m Platz zwei.

23.08.2008 Ergebnis

Uli Amborn startete beim 25. Stadtlauf in Bruchköbel über die 10km-Strecke. In 39:17 min lief er auf Platz 10 in der Gesamtwertung und auf Platz 1 der M50.

23.08.2008 Ergebnis

Beim Dietzenbacher Stadtlauf des Lions-Club Dietzenbach konnte Maximilian Weidl den Schülerlauf über 2km in 7:32 min gewinnen.

16.08.2008 Ergebnis

Eine durchweg positive Bilanz kann man von dem DSMM-Kreisfinale in Neu-Isenburg ziehen. Gestartet wurde bei den Schülerinnen A in der Gruppe 1, bei den B-Schülerinnen und den C-Schülern in der Gruppe 2. Die A-Schülerinnen konnten sich dabei mit 7777 Punkten gegen die Mannschaft der LG Rodgau durchsetzen, genauso wie die B-Schülerinnen mit 3234 Punkten. Die C-Schüler starteten leider ohne Gegner.