18.05.2024 - Beim 30. Schwanheimer Pfingstlauf über 10,3 km, der vierten Station des Rosbacher Main-Lauf-Cups, waren wieder vier LGO-Läufer/innen dabei. Wie schon in Bergen-Enkheim konnte sich dabei Jan Rappe (Männer) in 43:38 (11. Männerklasse) min vor Uli Amborn in 44:50 min (2. M65) platzieren.  Bernd Rappe kam in 54:08 min (19. M50) ins Ziel, Mirjam Bienenfeld in 60:35 min (12. W50).

09.05.2024 - Uli Amborn lief am Vatertag beim 15. Römerlauf in Obernburg die 10km-Strecke in 43:15 min und belegte damit Platz 2 in der M65 und Platz 39 gesamt.

05.05.2024 - Beim 33. Frankfurter Lauf in Bergen-Enkheim gab es über 10km ein Kopf-an-Kopf-Rennen von Jan Rappe und Uli Amborn. In 43:34 min zu 43:45 min entschied Jan Duell für sich. Damit steigerte er seine 10km-Bestleistung um 25 Sekunden  und landete auf Platz 6 der Männerklasse. Uli  musste mit Platz 2 in seiner Altersklasse M65 zufriedengeben. 

03.05.2024 - Beim Citylauf in Aschaffenburg lief Uli Amborn die ca. 8km, die in 5 Runden durch die Aschaffenburger Innenstadt führten in 35:45 min und belegte damit Platz 1 in der M65 und Platz 129 gesamt von 996.

28.04.2024 - Beim 33. Feldberglauf der TSG Oberursel über knapp 9,7km und 585 Höhenmeter von der U-Bahnstation Hohemark hinauf auf das Feldbergplateau lief Uli Amborn in 56:23 min auf Gesamtplatz 42 und als Sieger seiner Altersklasse M65 durchs Ziel.  

20.04.2024 - Einen etwas längeren Wettkampf von der Zeit her absolvierte Uli Amborn beim "Fränkische Schweiz Ultratrail". In Ebermannstadt und Umgebung ging es 66km durch die Fränkische Schweiz. Nach 9:56:37 h hatte es Uli geschafft. Auf Gesamtplatz 211 und Platz 16 der Wertung ab M55.

07.04.2024 - Beim 28. Seligenstädter Wasserlauf entlang des Mainufers lief Uli Amborn auf der selten angebotenen 25-km-Strecke in 1:50:18 h auf Platz 22 in der Gesamtwertung. Seine Altersklasse gewann er mit großem Abstand. Jan und Bernd Rappe starteten über die 10km. Jan lief in 47:45 min auf Platz 16 in der Männerklasse. Sein Vater Bernd kam in 52:58 min auf Platz 18 in der M50.

17.03.2024 - Beim 22. Frankfurter Mainova Halbmarathon gingen Uli Amborn und Mirjam Bienenfeld an den Start. Uli lief ein starkes rennen in 1:31:14 Stunden womit er in der Gesamtwertung 607. von insgesamt 7500 Teilnehmern wurde. Seine Altersklasse M65 gewann er mit knapp 2 Minuten Vorsprung bei gesamt 80 Startern. Mirjam lief 2:14:20 Stunden und wurde damit 85. von 135 Teilnehmerinnen in der Altersklasse W50.

10.03.2024 - Beim 46. Volkslauf "Rund um den Winterstein" in Friedberg gab es zwei LGO-Teilnehmer. Uli Amborn und Markus Müller traten auf der 30km-Strecke an. Uli umrundete den Taunus-Kamm in 2:20:30 Stunden und konnte damit die M65-Wertung für sich entscheiden. Insgesamt wurde er 24. Markus kam nach 2:39:49 Stunden im Ziel in Friedberg wieder an. Platz 17 in der M55.