17.02.2018 - Bei der Wahl der Leichtathleten des Jahres des Kreises Offenbach/Hanau bzw. in diesem Fall der Leichtathletin des Jahres in der Kategorie Frauen, fiel diesmal die Wahl auf Monika Hedderich von unserer LG Offenbach. Damit wurden ihre Erfolge des letzten Jahres gewürdigt. Darunter der Vize-Europameistertitel bei den Senioren-Europameisterschaften in Aarhus/DEN im Diskuswerfen der Altersklasse W70 und ihre zwei Titel bei den Deutschen Senioren-Winterwurfmeisterschaften in Erfurt bzw. bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Zittau. Wir sagen Herzlichen Glückwunsch!

17.02.2018 - Mit 11 Athleten gab es eine recht gute Beteiligung bei den Kreis-Hallenmeisterschaften U16-Senioren in Hanau. Stark präsentierte sich Dominik Matanovic über 60mder MJU18. Als Vorlaufsieger schon mit Bestzeit konnte er mit erneuter Bestzeit von 7,87 s im Finale den dritten Platz belegen. Im Weitsprung kam er ebenfalls mit Bestweite von 4,81 m auf Platz drei. Jan Rappe (M15) steigerte über 800m seine Bestzeit um 2/100 auf 2:27,27 min und wurde damit Dritter. Thomas Szczuka (M55) lief über 800m Jahresbestzeit in 2:28,05 min. Kurz danach stand er auch noch über 200m in den Startblöcken und lief die Hallenrunde in 29,85 s. Kristoffer Uhlisch (M40) kam im Kugelstoßen mit der 7,26kg-Kugel auf 9,46 m.

20.01.2018 - Einziger Teilnehmer bei den Hessichen U18-Hallenmeisterschaften in Frankfurt war Dominik Matanovic. Er startete über 60m, wo er trotz Verbesserung deiner Bestleitung auf 7,96 s leider nicht den Zwischenlauf erreichte.

13./14.01.2017 - Mit Jarik Buckler (M15) startete ein LGO-Jugendlicher bei den Hessischen U16-Hallenmeisterschaften in Hanau. Am Samstag stand Jarik im Hochsprungwettkampf und konnte dort mit übersprungenen 1,55 m und eine neuen Bestleitung Platz 5 belegen. Tags darauf ging er noch über 60m Hürden an den Start. Dort verbesserte er im Vorlauf seine Bestzeit um 35 Hundertstel auf 10,06 s, verpasste aber leider um 1 Hundertstel den Endlauf. 

07.01.2017 - Beim nationalen Hallensportfest der LG Eintracht Frankfurt versuchte Jan Rappe (M15) auf den letzten Drücker noch die Hessen-Quali über 800m zu schaffen. Mit einer Leistung von 2:27,29 min fehlten aber dann doch rund 2,5 Sekunden.

06.09.2017 - Beim letzten Abendsportfest des TSV Pfungstadt im Jahr 2017 startete Thomas Szczuka (M55) über zwei Strecken, die er dieses Jahr noch nicht in Angriff nahm. Zuerst lief er über 1000m 3:10,38 min um dann zum Abschluss der Veranstaltung noch ein Rennen über 5000m in 20:46,89 min zu absolvieren.

30.08.2017 - Das Abendsportfest in Wiesbaden spendierte Thomas Szczuka noch mal eine Jahresbestzeit. Über 1500m lief er in 5:03,46 min sogar eine Sekunde schneller als im letzten Jahr.

27.08.2017 - Mit 12 Athleten nahm die LGO an den Kreis-Einzelmeisterschaften der U16 bis Aktiven in Seligenstadt teil. In der Männerklasse gab es mit Lukas Matanovic und Kristoffer Uhlisch zwei Teilnehmer. Lukas konnte über 100m mit 13,30 s und im Speerwurf mit 30,04 m jeweils neue Bestleitungen aufstellen. Kristoffer verpasste mit 10,32 m im Kugelstoßen nur um zwei Zentimeter den Kreismeistertitel. In der männlichen Jugend U18 stieß Julian Matanovic seine Kugel auf 10,95 m und blieb damit knapp 30cm unter seiner Jahresbestweite von 11,24 m.  Jan Rappe (M14) hingegen konnte über 800m seine Bestleistung klar steigern auf 2:27,84 min.

Thomas Szczuka

02.08.2017 - Beim vierten Abendsportfest des TSV Pfungstadt 2017 konnte sich Thomas Szczuka (M55) gegenüber seinem letzten Rennen vor einem Monat deutlich steigern. Mit 5:05,90 min war er fast 10s schneller. Jan Rappe (M15) machte es leider umgekehrt. Über 800m lief er in 2:40,11 min fast 9 Sekunden langsamer als vor einem Monat.