19.05.2019 - Bei den Regionalmeisterschaften in Niederselters hat Alexander Wollmann den LGO-Rekord im Kugelstoßen der Männer mit der 7,26kg-Kugel um 37 cm auf 14,69 m verbessert. Die alte Marke stammte aus dem Jahr 1975 von Franz-Josef Theisen. Alexander landete damit auf Platz 2 und konnte damit auch die Qualifikationsweite für die Süddeutschen Meisterschaften (14,50 m) knacken.

15.05.2019 -  Beim Abendsportfest in Wiesbaden steigerte Thomas Szczuka (M60) seine 800m-Jahres-Freiluftbestleitung am 2:32,5 min. Monika Hedderich (W70) kam mit 23,01 m bis auf 8 cm an ihre Jahresbestweite mit dem 1kg-Diskus heran.

11./12.05.2019 - Sehr erfolgreich verliefen die Hessischen Seniorenmeisterschaften in Hofgeismar für die LGO-Athleten. Thomas Szczuka (M60) konnte sich trotz schlechten Witterungsbedingungen sowohl über 400m in 67,06 s als auch über 800m in 2:34,68 min gegen seine Konkurrenz durchsetzen und Doppel-Hessenmeister werden. Über 5000m lief er dann noch in 21:42,30 min auf Platz drei. Auch Monika Hedderich (W70) siegte im Diskuswerfen mit 23,02 m und warf damit auch weiter als alle Athletinnen der jüngeren Altersklassen W60 und W65. Am zweiten tag, bei wesentlich besserem Wetter, startete Alexander Wollmann im Kugelstoßen der M35. Ohne direkten Gegner stieß er die Kugel bis auf 13,71 m.

08.05.2019 - Beim ersten Abendsportfest des TSV Pfungstadt im Jahr 2019 testete Thomas Szczuka (M60) nochmal kurz vor den Hessischen Seniorenmeisterschaften über die 400m. In 69,09 s erreichte er das Ziel.

05.05.2019 - Die dritte Station der Kila-Liga dieses Jahr fand wieder wie die zweite in Seligenstadt, diesmal allerdings im Stadion. Auf dem Programm standen diesmal Fahrradreifen-Weitwurf, Stab-Weitsprung, 40m-Hindernisstaffel und Team-Biathlon. Mit dabei waren diesmal Aleandro Agrelli, Noam Eigher, Tim Hellkötter, Anastasia Meletidou, Lucian Hiemisch, Clara Schulz, Lily Carter, Kimberley Patjitnev, Emma Nubert, Jella Nubert und Mila Krug. Insgesamt waren sechs Mannschaften am Start. Die beste Leistung zeigte das Team beim Stab-Weitsprung, wo es mit Abstand auf Platz eins landete. Da hatte sich dass intensive Üben ausgezahlt. Im Fahrradreifen-Weitwurf merkte man mit Platz 5 wo es noch hakt. In der Hindernisstaffel gab es ebenso wie beim Team-Biathlon Rang 4, was in der Endabrechnung aber punktgleich mit dem Seligenstädter Team zu Platz 3 reichte.

28.04.2019 - Die Bahneröffnung des TSV Friedberg-Fauerbach nutzten vier LGOlerinnen für den Einstieg in die Sommersaison. Im Diskuswerfen der Frauen starteten Jenny Appel und Monika Hedderich. Jenny steigerte im vierten Durchgang ihre persönliche Bestleistung um über 2m auf 27,13 m. Monika Hedderich kam auf 21,97 m. Agnes Stindl (WJU20) kam im Weitsprung auf 4,43 m. Amanda Ratuschny (WJU18) startete erstmals über 400m und lief diese in 68,65 s.

03.03.2019 - Zum dritten Mal hintereinander konnte Monika Hedderich (W70) den Titel bei den Deutschen Senioren-Winterwurfmeisterschafen im Diskuswerfen ihrer Altersklasse gewinnen. Mit 23,09 m wurde sie sichere Goldmedaillengewinnerin.

19./20.01.2019 - Bei den Hessischen Hallenmeisterschaften der U18 in Frankfurt nahmen mit Dominik Matanovic und Jan Rappe zwei LGO'ler teil. Dominik startete über 60 m und 200 m. Über 60m musste er sich im Vorlauf mit einer Zeit von 7,94 s begnügen, was nicht zum Einzug in die Zwischenläufe reichte. Über 200m lief er 26,02 s und wurde insgesamt 16. von 21 Läufern. Jan startete im ersten von drei 800m-Läufen. In 2:23,95 min wurde er Vierter seines Laufes und insgesamt 16.

12.01.2019 - Januar ist Zeit der Hallen-Hessenmeisterschaften. Bei den Senioren M60 erkämpfte sich Thomas Szczuka (Jg.59) in Hanau als „Jungspund“ auf den 400m (Hallen-Doppelrunde) mit starken 63,55s den Hessenmeistertitel 2019, deutlich vor seinen Mitstreitern. Über 800m hatte er sich eine Stunde zuvor ein ganz enges Duell auf hohem Niveau mit Christian Stoll (TV Waldstraße Wiesbaden) geliefert und wurde mit 2:29,07 min um 3 Hundertstel Zweiter. Auch die 3000m brachten an diesem harten Wettkampftag mit 12:07,59 min noch mal Rang Zwei.